ReferentInnen

Foto_Christian_FelberChristian Felber, Gemeinwohl-Ökonomie:
Christian Felber  ist ein österreichischer Autor und Referent zu Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen. Er ist Gründungsmitglied von Attac Österreich, Initiator des Projektes „Demokratische Bank“ (nunmehr Projekt „Bank für Gemeinwohl“) und Entwickler des alternativen Wirtschaftssystems „Gemeinwohl-Ökonomie“.

 

 

 

Foto_Juergen_MaierJürgen Maier, Forum Umwelt & Entwicklung:
Das Forum Umwelt & Entwicklung wurde 1992 nach der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung gegründet und koordiniert die Aktivitäten deutscher Nichtregierungsorganisationen in internationalen Politikprozessen zu nachhaltiger Entwicklung. Es unterhält Kontakte zu Organisationen aus Entwicklungsländern und stimmt sich mit internationalen Verbänden für gemeinsame Aktionen ab. Es begleitet auf UN-Ebene die nach Rio weiterlaufenden internationalen Arbeiten zu Umwelt und Entwicklung.

 

 

Foto_Jens_SchanzeProfessor Jens Schanze, TH Deggendorf:
Der gebürtige Rheinländer ist Professor für das Lehrgebiet Film-Video-Design im Studiengang Medientechnik an der TH Deggendorf. Er absolvierte seine Filmasubildung an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film in der Fachrichtung Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik. Für seinen Film „La buena vida“ wurde er mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

 

 

Foto_Sabrina_SchmittSabrina Schmitt, ForGenderCare München:
Der Forschungsverbund ForGenderCare untersucht den Zusammenhang von Gender (Geschlecht) und Care (Fürsorge) theoretisch wie empirisch vor einem interdisziplinären Horizont. In ForGenderCare haben sich elf bayerische Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen

 

 

 

Botschafterin von Plant-for-the-Planet:
Plant-for-the-Planet ist eine Kinder- und Jugendinitiative, deren Ziel es ist, bei Kindern und Erwachsenen ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und den Klimawandel zu schaffen und letzteren aktiv durch Baumpflanzaktionen zu bekämpfen.

 

WorkshopleiterInnen sind unter anderem:
– Alexander Fischer, Vorstand des Vereins Elote e.V.
– Gabriele Köhler, Entwicklungsökonomin und Mitglied des Deutschen Komitees für UNICEF e.V.
– Dr. Nina Lubomierski, Pfarrerin aus Landshut
– Marina Malter, Eine Welt-Regionalpromotorin Ostbayern I
– Marita Matschke, Projektreferentin für Globales Lernen beim Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
– Prof. Dr. Gabriele Schrüfer, Professorin an der Universität Münster
– Christoph Steinbrink, Lehrbeauftragter für Pädagogik und Globales Lernen an der Ludwig-Maximilians-Universität München
– Kirstin Wolf, Eine Welt-Regionalpromotorin Ostbayern II
– Hans Zistl-Schlingmann, Dipl.- Ing. Architektur/Stadtplanung DASL
– Ursula Zitzelsberger, Lehrerin an der Karl-Meichelbeck-Realschule Freising

Foto_Alexander_Fischer foto_gabriele_koehler Foto_Nina_Lubomierski Foto_Marina_Malter Foto_Marita_Matschke Foto_Gabriele_Schruefer Foto_Christoph_Steinbrink  Foto_Kirstin_Wolf Foto_Uschi_Zitzelsberger
v.l.n.r.: Frank Braun, Alexander Fischer, Gabriele Köhler, Dr. Nina Lubomierski, Marina Malter, Marita Matschke, Prof. Dr. Gabriele Schrüfer, Chrstoph Steinbrink, Kirstin Wolf, Ursula Zitzelsberger

Kommentare sind geschlossen.